Im Rahmen des globalen Aktionstages für Klimagerechtigkeit (12. Oktober) finden vom 10.-17. Oktober weltweit Aktionen für Klimagerechtigkeit statt. In Deutschland wird ein wichtiges Ziel das rheinische Braunkohlerevier mit RWE Power als größtem CO2-Verschmutzer Europas sein. Drei Viertel der deutschen Braunkohle wird hier zerstörerisch auf Kosten von Mensch und Umwelt abgebaut: allein die drei Braunkohlekraftwerke Frimmersdorf, Neurath und Niederaußem produzieren pro Jahr soviel CO2 wie 25 Millionen Autos. Wir wollen Sand in diesem Getriebe aus Tagebaugebieten, der Nord-Süd-Kohlebahn, Kohlekraftwerken und der Kraftwerksbaustelle Neurath sein und mittels unterschiedlichster bunter Aktionen sowie auch zivilem Ungehorsam auf die schädliche Energieproduktion von RWE aufmerksam machen.

Terminplan und weitere Informationen unter: www.grubegraebt.de

* Twitter
* Facebook

* Weiteres Material (Kampagnen-Präsentation, Flyer, Blockadefibel)

* Flash-Banner zum Einbinden auf Webseiten

*

Code zur Einbindung eines Flashbanners auf Webseiten:

<param name="movie" value="https://mensch.coop/files/617/grube-clicktag.swf">

</param><param name="allowFullScreen" value="true"></param<

<param name="allowScriptAccess" value="always"></param>

<embed src="https://mensch.coop/files/617/grube-clicktag.swf" 

type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" 

allowScriptAccess="always" width="467" height="120"></embed>